Archiv

der Ausstellungen 2013


22. September bis 17. November 2013
Jahresausstellung des bbk westfalen e.v.
»Horizonte 2013«
Malerei, Grafik, Fotografie, Plastik, Skulptur
BIG gallery, BIG direkt gesund, Rheinische Straße 1, 44137 Dortmund
Vernissage:
Sonntag, 22. September um 11 UhrWährend der 13. dortmunder DEW 21 museumsnacht, Sa. 28. September von 16 bis 2 Uhr, finden Führungen um 17, 20 und 22 Uhr statt.
Musik:
Live Musik von 20 bis 2 Uhr mit den BlackSuitBoys — Jazz as you like it. 8 junge Dortmunder Musiker/innen interpretieren bekannte Jazz- und Funkarangements neu und stellen eigene Songs vor
Die Ausstellung schließt am Sonntag, 17. November um 15 Uhr mit einer Mitgliederversammlung. Danach können alle Werke abgebaut und mitgenommen werden.


15. September bis 6. Oktober 2013
Künstlernetzwerk Starke Orte — Urbane Räume | Interventionen 2013
»Neue Perspektiven«
aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Objektkunst, Installation und Grafik
Luftschutzbunker Herne-Sodingen, Mont-Cenis-Straße 294, 44627 Herne
Vernissage:
Sonntag, 15. September um 11:30 Uhr
Begrüßung:
Horst Schiereck, Oberbürgermeister
Reiner Glebsattel, 1. Vorsitzender Herner Künstlerbund
Einführung:
Angelika Mertmann, Kunsthistorikerin
Musik:
Duo Barock, Julian Schrader und Cosmo Braszda
Tanzsackperformance:
Circus Schnick Schnack
Finissage:
Sonntag, 6. Oktober von 15 bis 18 Uhr
Musik:
Querflötenensemble der Musikschule Herne unter der Leitung von Howard Cohen
Die Ausstellung schließt am Sonntag, 17. November um 15 Uhr mit einer Mitgliederversammlung. Danach können alle Werke abgebaut und mitgenommen werden.
Podiumsdiskussion:
17. September um 18 Uhr
Musik:
Querflötenensemble der Musikschule Herne unter der Leitung von Howard Cohen
»Art walks and talks«, Urbane Künste Ruhr in Kooperation mit dem BBK NRW
»Aktuelle Fördermöglichkeiten für bildende Künste«


21. Juli bis 1. September 2013
Mitglieder des bbk westfalen
»STIEPELER KULTURSOMMER, KIRCHE — KUNST — KONZERTE«
im besonderen Architektur- und Landschaftsambiente des 1005-jährigen Kulturdenkmals Stiepeler Dorfkirche finden die Kultursparten Bildende Kunst und Musik zum vierten Mal zusammen. Initiiert zum Kulturhauptstadtjahr, erlebt das Kooperationsprojekt mit der Ev. Kirchengemeinde ein nachhaltiges Publikums- und Medieninteresse.
Die BBK-Künstler nehmen Bezug auf die Thematik der Konzerte, begleiten sie gestalterisch, interpretieren sie aus Künstlersicht. Das Programm umfasst jeden Freitagabend (20 Uhr) Konzerte, Sonntagsmatineen, Führungen, Familienveranstaltungen.
Programm:
So 21.07.
11:30 Uhr Vernissage (nach dem Kantatengottesdienst um 10 Uhr)
Fr 26.07.
20:00 Uhr Brass in concert — Classic Ruhr Brass
So 28.07.
11:30 Uhr Matinee I — Literar. Frühschoppen (Musik und Rezitation) — Märchenbilder
15:00 Uhr Führung durch die Kunstausstellung
Fr 02.08.
20:00 Uhr Liederabend — Die schöne Magelone
So 04.08.
10:00 Uhr Musik im Gottesdienst — Clavierübungen
Fr 09.08.
19:00 Uhr Die lange Nacht der Kunst — Führung durch die Kunstausstellung
20:00 Uhr Die Kunst der Fuge — Kirche und Kunst — Die Kunst zu genießen — Die Kunst des Abschiednehmens — Play Bach
So 11.08.
11:30 Uhr Matinee II — Fränkischer Frühschoppen — kleine angenehme Tafelmusik
15:00 Uhr Bilder einer Ausstellung, Familienkonzert und Malwettbewerb
Fr 16.08.
20:00 Uhr Bilder einer Ausstellung (Modest Mussorgskij) — German Marimba Duo
Fr 23.08.
20:00 Uhr Ein Stück Himmel — eine sphärische Tangoerzählung
So 25.08.
11:30 Uhr Matinee III — Royaler Frühschoppen
Fr 30.08.
20:00 Uhr Chorkonzert — Abendmusik
So 01.09.
11:30 Uhr Finissage — Tafelmusik — Mittagessen
Stiepeler Dorfkirche, Gemeindehaus und Kirchhof, Brockhauser Straße72 a, 44797 Bochum, Öffnungszeiten: tägl. außer Mo 14 bis 18 Uhr, zu den Konzerten und nach den Gottesdiensten; ausführliches Programm: www.dorfkirche.com/Kultursommer.


22. Juni bis 29. September 2013
Mitglieder des bbk westfalen
Eine Ausstellung des bbk westfalen, BBK-Gruppe KunstRaus
»Leiden in unserem globalen Zeitalter«
Die Auseinandersetzung mit dem Leiden von Mensch, Kreatur und Natur war ein Leitthema des vor 120 Jahren in Saarn geborenen Otto Pankok. Im Gedenken daran und in der Tradition der ortsbezogenen Freilichtpräsentationen zeigt die BBK-Gruppe »KunstRaus« aktuelle Arbeiten zum Thema. Zwischen Marktplatz, Dorfkirche und Kloster sind die 1,50 m × 1,50 m großen Bildtafeln zu sehen, ergänzt durch Vorarbeiten und weitere themenbezogene Bildwerke im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Saarn, Holunderstraße 5, 45481 Mühlheim an der Ruhr.
Vernissage:
Samstag, 22. Juni um 17 Uhr
Geführte Rundgänge samstags 17 Uhr am 22.6., 13.7., 24.8., 21.9. und sonntags 11 Uhr nach dem Gottesdienst


2. bis 23. Juni 2013
Barbara Abendroth, Brigitte Bailer, Heinrich Deleré, Petra Eckardt, Angela Möllenbeck, Karl-Ulrich Peisker, Anschi Pohlmann, SARIDI und Britta Steinmann
Eine Ausstellung des bbk westfalen, BBK-Gruppe duktus — Künstler im RuhrRevier
»gestreift und anderes«
Torhaus Rombergpark, Städtische Galerie Dortmund, 44225 Dortmund
Vernissage:
Sonntag, 2. Juni um 11 Uhr
Begrüßung:
Brigitte Bailer, Vorsitzende des bbk westfalen e.v.
Einführung:
Karl-Ulrich Peisker, Vorstandsmitglied des BBK LV NRW
Musik:
Siegfried Hiltmann, Saxophon
Öffnungszeiten:
dienstags bis samstags von 14 bis 18 Uhr
sonntags und feiertags von 10 bis 18 Uhr


9. Juni bis 21. Juli 2013
Thomas Autering, Marlies Backhaus, Brigitte Bailer, Rolf Busch-Mathiesen, Richard A. Cox, Gisbert Danberg, Patrick Deventer, Ursula-Lisa Deventer, Margarete Eppendorf, Bernd Figgemeier, Peter Helmke, Ilse Hilpert, Irmhild Koeniger-Rosenlecher, Axel M. Mosler, Klaus Nixdorf, Karl-Ulrich Peisker, Ulla Rosenbaum, SARIDI, Britta Steinmann, Volker Ullenboom
»Das Beste zum Schluss«
Künstlernetzwerk Starke Orte — Urbane Räume I Interventionen 2013
Ehemaliges Museum am Ostwall Dortmund, Ostwall 7, 44137 Dortmund
Dienstag bis Sonntag 11 bis 18 Uhr, Montag geschlossen, Eintritt frei
Vernissage:
Sonntag, 9. Juni um 11 Uhr
Begrüßung:
Stadtdirektor Jörg Stüdemann
Kämmerer und Kulturdezernent
Einführung:
Dr. Rosemarie E. Pahlke, Referentin für Kunst im öffentlichen Raum;
Axel M. Mosler, Westfälischer Künstlerbund Dortmund e.V., Lenkungskreis Starke Orte
Musik:
Harald Köster, Piano
Ilona Haberkamp, Saxophon
 



zum Anfang